Schuhe Einkauf Fashion Must-haves für jede Jahreszeit Mit diesen Schuhen sind Sie immer modern gestylt

Must-haves für jede Jahreszeit: Mit diesen Schuhen sind Sie immer modern gestylt

Für einen modischen Look braucht es nicht nur Kleidung und Accessoires, wie Gürtel, Mützen und Schmuck. Auch das entsprechende Schuhwerk rundet ein tolles Styling individuell ab.

Dabei geht es bei der Wahl der Schuhe nicht nur um den Stil-Aspekt, sondern auch darum, dass sie den Jahreszeiten entsprechend optimal zum Wetter bzw. der jeweiligen Temperatur passen.

Keine Frage, wenn es um Schuhe geht, gibt es eine große Auswahl. Da kann man schnell den Überblick verlieren oder auch schnell Fehlkäufe machen, die später ungetragen im Schrank stehen bleiben.

 

 

1. Grundausstattung: diese Schuhe brauchen Sie im Schrank

 

Es lohnt sich einmal grundsätzlich darüber nachzudenken, welche Schuhe optimal zu den verschiedenen Jahreszeiten passen und nicht im heimischen Schuhschrank fehlen dürfen. An dieser Stelle gehen wir nicht auf modische Schuhtrends ein und klammern Schuhe für spezielle Sportarten aus. Denn diese wechseln von Saison zu Saison oder sind zu individuell und können natürlich, neben der Grundausstattung, gekauft werden.

 

2. Frühling

 

Im Frühling herrscht vornehmlich ein mildes Klima. Die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite: überall blüht es bunt. Dieser Umstand wirkt sich auch auf die Mode und das entsprechende Schuhwerk aus. Leichtere Kleidung und helle Farbtöne sowie Pastell-Nuancen sind angesagt.

In jedem Fall sollten Sie jetzt ein paar Sneaker parat haben. Modelle in Weiß oder Turnschuhe mit Materialmixen oder in Pastellfarben sind Schuh-Empfehlungen, die über Jahre hinweg modern bleiben und sich vielseitig stylen lassen.

Ein weiterer Fashion-Favorit sind die edel wirkenden Loafer. Die flachen Lederschuhe zum Hineinschlüpfen und mit dekorativer Schnalle eignen sich auch perfekt für den Business-Look im Büro.

An der Grenze von Frühling zu Sommer sind auch die flachen Ballerinas eine gute Schuhwahl. Sie wirken dezenter und filigraner als die Loafer. Wenn Sie sich ein verspielt wirkendes Modell wünschen, greifen Sie am besten zu unifarbenen Ballerinas mit süßer Schleife. Lesetipp: Lederpflege Schuhe – Wie Sie Ihre Schuhe lange in einwandfreiem Zustand halten

 

3. Sommer

 

Wenn die Sonne scheint und es heißer wird, sollten Sie zu leichtem und atmungsaktivem Schuhwerk wechseln. Für diesen Fall gibt es filigrane Sandalen mit verschiedenen Riemchen-Designs, die besonders schön zu luftigen Kleidern passen.

Eine stilvolle Alternative sind Sandaletten mit dezenter Schnalle und kleinem Kitten-Heel-Absatz sowie Espadrilles aus Segeltuch und mit einer Sohle aus Esparto oder Fique.

Etwas robuster und maximal bequem sind Zehentrenner mit einem vorgeformten Fußbett.
Aber auch Sneaker mit luftdurchlässigen Fasern oder flache Leinenschuhe aus Canvas sind ideal für den Freizeit-Look im Sommer.

 

4. Herbst

 

Im Herbst fallen die Temperaturen wieder. Um sowohl für den City-Bummel als auch für den Spaziergang durch den Laubwald gewappnet zu sein, bieten sich Stiefeletten in Braun- oder dunklen Beerentönen, in Beige oder in klassischem Schwarz an. Diese Herbst-Farben passen perfekt zu den meisten Looks mit Autumn Vibe und machen das Kombinieren super einfach.

Flache Chelsea Boots sind echte Evergreens. Es gibt die Boots mit dezenten Schnallen und Reißverschlüssen, aber auch mit seitlichen Stoffeinsätzen zum Hineinschlüpfen.

Wenn Sie es cooler oder ausgefallener mögen, dann sind Schnürstiefel mit einem längeren Schaft oder Biker Boots sowie Western-Stiefel die beste Wahl.

Nicht zu vergessen sind Gummistiefel, als praktischer Notfall-Schuh, etwa für regnerische Spaziergänge in der Natur.

 

5. Winter

 

Im Winter brauchen es die Füße schön warm. Winterstiefel, die über den Knöchel reichen und gefüttert sind, sind ein Must-have. Die Winterstiefel sollten zudem eine robuste und rutschfeste Sohle haben sowie aus Materialien gefertigt sein, denen Feuchtigkeit bzw. Schnee nichts anhaben kann.

 

Weiterführende Literatur

 

Schuhe schnell & bequem einlaufen – So geht’s

Sind unbequeme Schuhe wirklich ungesund für meine …