Frau mit blonden Haaren Kalonji-Öl (Schwarzkümmelöl) Vorteile für das Haarwachstum

Kalonji-Öl (Schwarzkümmelöl): Vorteile für das Haarwachstum

Bei diesem Beitrag handelt es sich nicht um eine fachmedizinische Beratung. Schwarzkümmelöl kann auch mit Nebenwirkungen einhergehen. Bitte konsultieren Sie vorher Ihren Arzt.

 

Dieses Öl hat entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften, die helfen, das Haar zu stärken, Haarausfall zu behandeln und vorzeitiges Ergrauen der Haare zu kontrollieren. Kalonji-Öl, auch bekannt als Schwarzkümmelöl, wirkt sich positiv auf das Haarwachstum aus. Dieses Öl bietet auch andere wichtige Vorteile, wie die Bekämpfung von Schuppen und die Pflege des trockenen Haares.

 

 

Das hochkonzentrierte Kalonji-Öl wird aus kleinen schwarzen Samen gewonnen, die gemeinhin als Schwarzkümmel bezeichnet werden und den wissenschaftlichen Namen Nigella Sativa tragen. Kalonji-Öl, auch Schwarzkümmelöl genannt, hat widerstandsfähige therapeutische Vorteile für das Haar und repariert bei regelmäßiger Anwendung auf der Kopfhaut das Haar und hilft beim Nachwachsen der Haare auf kahlen Stellen.

 

 

Schwarzkümmelöl und Eigenschaften

 

Schwarzkümmelöl enthält Nigellon- und Thymochinonverbindungen, diese Verbindungen sind starke Antihistaminika, die normalerweise Patienten mit Haarausfallproblemen wie androgener Alopezie oder Alopecia areata verschrieben werden.

 

 

Schwarzkümmelöl, das ein ätherisches Öl ist, kann sich im Gegensatz zu Kokosöl und Olivenöl mit anderen Zutaten mischen. Seine Eigenschaften sind laut einigen Wunder für das Haar. Pfefferminzöl für Haare lohnt sich das? Wenn Sie nach einer alternativen Methode ohne Medikamente suchen, dann ist dies die beste Alternative für das Nachwachsen der Haare. Vorteile von Schwarzkümmelöl oder Kalonji-Öl.

 

Nachwachsen

 

Schwarzkümmelöl wirkt sich positiv auf das Nachwachsen der Haare aus, da es sich gut mit anderen Komponenten mischt, um eine hervorragende therapeutische Unterstützung zu bieten. Dies ist ein ätherisches Öl, das den ätherischen Ölen von Lavendel, Zitrusfrüchten und Rosmarin ähnelt.

 

Kontrolliert Haarausfall

 

Die Vorteile von Schwarzkümmelöl eignen sich am besten zur Behandlung von Haarausfall, da schwarze Samen immense Nährstoffe enthalten, die die Haarfollikel erhalten. Seine regelmäßige Anwendung eignet sich auch am besten für die allgemeine Haarpflege.

 

Massage für gesundes Haar

 

Bei natürlichem Haarwachstum und -nachwuchs mit einer Mischung aus 1 Teil Schwarzkümmelöl und 2 Teilen Olivenöl gut auf die kahlen Stellen einmassieren. Lohnt sich Bentonit-Tun für die Haare? Nach einiger Zeit mit einer milden Haarspülung ausspülen, es hilft sicherlich beim Nachwachsen der Haare.

 

Kontrolliert Infektionen

 

Dieses Öl lindert auch Pilz- und Virusinfektionen und bekämpft Läuse in einem frühen Stadium.

 

Haarkonditionierung auf natürliche Weise

 

Talg ist das natürliche Öl, das in der Kopfhaut produziert wird und Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt und pflegt. Schwarzkümmelöl reguliert die Ölproduktion in der Kopfhaut, um das Haar auf natürliche Weise zu pflegen.

 

Analgetikum

 

Schwarzkümmelöl hat nicht nur entzündungshemmende, antimykotische, antibakterielle und antivirale Eigenschaften, sondern auch analgetische Eigenschaften. Es lindert Kopfhautschmerzen und hilft bei Haarausfall.

Entzündungshemmend

 

Kalonji-Öl ist entzündungshemmend und wirkt wunderbar, um Probleme im Zusammenhang mit der Kopfhaut zu lindern, wenn es mit Trägeröl gemischt wird. Die Kopfhauterkrankungen können Entzündungen, Schuppenbildung und ausgeprägte Empfindlichkeit umfassen.

 

Schuppen

 

Es lindert Schuppen und pflegt die Haut, um Beschwerden zu lindern. Es ist sehr wirksam bei Psoriasis und Ekzemen und hält Ihre Kopfhaut durch eine ausgewogene Ölproduktion mit Feuchtigkeit versorgt.

 

Stimuliert die Durchblutung

 

Schwarzkümmelöl enthält eine gute Menge an Omega-3- und 6-Biomolekülen, die die Durchblutung des Körpers und der Kopfhaut fördern. Dies regt schnelles Haarwachstum an und die Ergebnisse können in wenigen Wochen beobachtet werden.

Verhindert vorzeitiges Ergrauen

 

Schwarzkümmelöl ist wirksam bei der Verhinderung und Umkehrung des Ergrauens der Haare. Es überprüft Pigmentzellen in Follikeln, um ihre Farbe von ihrer ursprünglichen Farbe zu Grau zu ändern, dank der darin enthaltenen Linolsäure.

 

Schwarzkümmelmittel gegen Haarausfall zu Hause

 

Besorgt über Ihren schnell schwindenden Haaransatz? Probieren Sie dieses Rezept des wunderbaren Kalonji-Öls aus, um Ihr Haar nachwachsen zu lassen.

 

Anwendung

 

  • Beginnen Sie mit der Zugabe von 2 Handvoll schwarzer Samen oder Kalonji in 5 Tassen Wasser.
  • Jetzt 10 Minuten kochen und dann abkühlen lassen.
  • Die Samen abseihen und das restliche Schwarzkümmelwasser in ein Glasgefäß gießen.
  • Fügen Sie 1 EL hinzu. Olivenöl extra vergine in diesem Wasser.
  • Massieren Sie diese Mischung ein, nachdem Sie sie gründlich auf Ihre Kopfhaut aufgetragen haben. Nach 45 Minuten Haare auswaschen. Wenn Sie zweimal pro Woche mit dieser Zubereitung massieren, erzielen Sie die besten Ergebnisse.
  • Bewahren Sie diese Mischung 2 Wochen lang im Kühlschrank auf und bereiten Sie dann eine weitere Mischung zu.

Anwendung alternativ

 

  • Gießen Sie 2 Löffel Schwarzkümmelöl in Ihre Handflächen und reiben Sie es gut mit beiden Handflächen, um es zu erwärmen.
  • Beginnen Sie, das Öl auf Ihre Kopfhaut zu massieren, besonders dort, wo Sie Ihre Haare verlieren.
    Wenn das Öl Ihre Kopfhaut gut bedeckt, massieren Sie es leicht ein, sodass auch die Haarwurzeln mit Öl bedeckt sind.
  • Lassen Sie das Öl etwa 30-40 Minuten dort und waschen Sie es dann mit Ihrem üblichen Shampoo aus.
  • Neben dem Haar ist Schwarzkümmelöl äußerst wirksam bei der Linderung von Gelenkproblemen und anderen Körperbereichen.