Diamantschmuck kaufen Tipps und Tricks

Diamantschmuck kaufen Tipps Tricks

 

Beim Kauf eines Diamanten machen die Leute oft den Fehler, die falsche Fassung zum Montieren des Steins zu wählen oder das Budget zu überschreiten, um einen Diamanten zu erhalten, der sehr gut zu einem günstigeren Preis gekauft werden könnte. Der Grund dafür sind begrenzte oder keine Kenntnisse über den Diamanten und die Möglichkeiten, einen auszuwählen, der die Wünsche und Anforderungen des Käufers erfüllt.

 

 

Normalerweise fühlen sich Käufer beim Einkaufen dieser Edelsteine ​​aufgrund einiger Komplexitäten und Feinheiten im Zusammenhang mit Diamanten und ihren Bewertungsskalen auch überfordert. Daher ist es für jeden Käufer wichtig, gründlich zu recherchieren, bevor er sich auf den Weg zum Diamantenkauf begibt, da er am Ende möglicherweise mehr für nicht so brillante Steine ​​​​bezahlt. Ist Goldschmuck eine gute Investition?

 

Lohnt sich der Kauf von Diamanten überhaupt?

 

Es ist kein Geheimnis, dass Diamanten teuer sind. Trotzdem stellen Erstkäufer oft fest, dass Diamanten teurer sind, als sie ursprünglich erwartet hatten. Überprüfen Sie daher vor dem Kauf eines Diamanten Ihre Finanzen und legen Sie ein Budget fest. Dann werfen Sie einen Blick auf die Diamantpreise, um zu sehen, was Sie sich leisten können.

 

 

Wenn Sie einen Aufkleber-Schock bekommen, entscheiden Sie sich vielleicht, Kompromisse bei dem Diamanten Ihrer Träume einzugehen. Kompromisse bedeuten jedoch nicht, dass Sie nur einen Diamanten zum Schnäppchenpreis kaufen sollten. In Wahrheit gibt es keine guten Geschäfte mit Diamanten. Es gibt faire Angebote, aber wenn es so aussieht, als ob ein Diamant günstiger ist als der Rest, gibt es einen Grund dafür.

 

 

Sie erhalten einen besseren Diamanten, wenn Sie sich für ein geringeres Karatgewicht entscheiden, als wenn Sie einen Diamanten kaufen, der im Vergleich zu anderen Diamanten mit ähnlichem Gewicht wie ein „gutes Geschäft“ erscheint. Sie können immer noch den Ring Ihrer Träume bekommen, wenn Sie ein wenig bei der Steingröße anstelle der Qualität Kompromisse eingehen. Anleitung, um in Schmuck investieren zu können.

 

Wie hoch ist Ihr Budget?

 

Egal, ob Sie bereit sind, Geld auszugeben oder ein bescheidenes Budget haben, kluge Entscheidungen können Ihnen dabei helfen, ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen. Das Festlegen Ihres Budgets ist eine gute Idee und ein guter Ausgangspunkt.

 

Wählen Sie die richtige Fassung für Ihren Diamanten – es ist die richtige Bühne, auf der Ihr Diamant funkeln kann. Je nachdem, für welches Design Sie sich entscheiden, können Sie sich für die richtige Kombination der 4Cs – Color, Carat, Cut, Clarity – entscheiden, um zu bestimmen, für welchen Diamanten Sie sich entscheiden. Zum Beispiel: Wenn Sie einen größeren Stein kaufen möchten, können Sie sich mehr auf den Schliff statt auf die Farbe konzentrieren, um die Brillanz des Diamanten hervorzuheben.

 

Wähle Sie eine Form

 

Der Beginn Ihrer Suche muss die Rautenform sein. Jede Rautenform hat unterschiedliche Suchkriterien wie Klarheit, Symmetrie und Farbe, die am besten funktioniert. Jede Form hat andere Kosten, so dass Sie frustriert sein werden, wenn Sie mehrere Formen gleichzeitig suchen.

 

Round ist am beliebtesten und wird als Cut King bezeichnet. Wenn Ihr Lebensgefährte keine Hinweise auf seine Lieblingsform hinterlässt, werfen Sie einen Blick auf Pinterest oder fragen Sie vielleicht einen besten Freund, um sicherzugehen, dass Sie die Diamantform seiner Träume auswählen. Round ist nach Princess, Oval und Emerald am beliebtesten. Anbei die Unterschiede von Mode- und Luxusschmuck.

 

Denken Sie an die vier Cs

 

Darüber hinaus haben Experten vier Cs geprägt – Carat, Colour, Clarity und Cut, die häufig verwendet werden, um die Reinheit und Authentizität des Produkts zu überprüfen. Sie können diese verwenden, um ein intelligenter Käufer zu sein. (Wir haben die Begriffe auf deutsch übersetzt).

 

Clarity (Klarheit)

 

Da Diamanten weit unter der Erdoberfläche gebildet werden, erhalten sie innere Einschlüsse und äußere Schönheitsfehler. Klarheit bezieht sich auf die Anzahl, Art und Position dieser Unvollkommenheiten. Die Reinheit des Diamanten wird auf einer Skala bewertet, die mit Loupe Clean (LC) beginnt und bis zu Piqué 3 (P3) reicht. Sehen Sie sich unseren Leitfaden zur Auswahl der richtigen Diamantreinheit an.

 

Cut (Schnitt)

 

Wenn Diamanten aus den inneren Schichten der Erde an die Oberfläche gelangen, liegen sie in ihrer rohen Form vor. Um sie in ein Schmuckstück wie eine Halskette oder einen Ring zu stecken, müssen sie geformt und poliert werden. Der Schliff eines Diamanten bezieht sich auf das Design und die Form, die ihm von einem Juwelier gegeben werden.

 

Es wirkt sich direkt auf den Geldwert des Diamanten aus. Nur wenn dieser Edelstein gut geschliffen ist, dringt das Licht in den Diamanten ein und reflektiert es zurück, wodurch ein faszinierendes Funkeln entsteht. Die verschiedenen Schliffgrade, die zum Vergleich von Diamanten verwendet werden, sind Ideal/Ausgezeichnet, Sehr Gut, Gut, Mittelmäßig und Schlecht.

 

Carat (Karat)

 

Achten Sie beim Kauf eines Diamanten auf das Karat. Sie bezieht sich auf das Gewicht und bestimmt auch den Preis. Denken Sie daran, dass Polieren zu Gewichtsverlust (Karat) führt, also achten Sie beim Kauf genau darauf, schließlich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig.

 

Color (Farbe)

 

Diamanten können reinweiß sein oder auch andere Farben wie Gelb oder Braun haben. Normalerweise werden sie nach einem GIA Color Grading System klassifiziert, das mit D beginnt und mit Z endet. Die Kategorie D steht für „völlig farblos“ und Z steht für „sehr verfärbt“. Unter diesen gelten diejenigen, die den Kategorien D-K angehören, als die wertvollsten.

 

Andere Faktoren, die den Kauf von Diamanten beeinflussen

 

Sehr oft sind die Originalität und Authentizität eines Diamanten für viele Käufer ein Thema, und das zu Recht. Suchen Sie deshalb immer nach Zertifikaten, die das Geschäft des Händlers und die Echtheit Ihres Einkaufs belegen.

 

Weiterführende Literatur

 

Diamantring kaufen Leitfaden

Tipps zum Schmuckkauf

Darauf sollten Sie beim Diamanten-Kauf achten

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein