Blonde Haare pflegen Tipps und Tricks

Blonde Haare richtig pflegen Frau hübsch umwerfend

 

Es ist nicht zu leugnen, dass blondes Haar in ist, aber selbst natürlich blondes Haar erfordert zusätzliche Aufmerksamkeit, um den perfekten Farbton zu erhalten. Blondes Haar ist außergewöhnlich porös und anfällig für äußere Umstände. Alles, von den Sonnenstrahlen über die Mineralien in Ihrem Wasser bis hin zu den Haarprodukten, die Sie verwenden, kann Ihre blonden Locken schädigen und sie trocken, spröde und verfärbt zurücklassen. Also, wie behält man den perfekten blonden Look bei? Hier sind unsere besten Tipps für die Pflege von blondem Haar.

 

Wählen Sie das richtige Shampoo und die richtige Spülung

 

Wir empfehlen Forever Blonde Shampoo, das speziell für die Pflege und den Schutz Ihrer blonden Farbe entwickelt wurden. Verwenden Sie ein- bis zweimal pro Woche lila Shampoo und lila Conditioner, um Messing in den Blond-, Weiß- oder Silbertönen Ihres Haares zu vermeiden. Dieses Silbershampoo ist neben weiteren Anbietern ein echter Geheimtipp unter Blondinen.

 

Der richtige Haar-Toner für blonde Haare

 

Dies sind semipermanente Farben, die von Coloristen verwendet werden, um Ihre Farbe zu korrigieren oder zu verbessern, um Ihre Farbe zu personalisieren. Da die Wochen vergehen und Ihrem Blond etwas Pigment hinzugefügt werden muss, empfehlen wir das Color Extend Blondage Purple Shampoo von Redken – das Produkt, ohne das keine gefärbte Blondine leben kann.

 

 

Dieses stärkende Shampoo hält Ihr Blond strahlender. Nur auf den Wurzelbereich auftragen, wenn die Enden bereits genug Ton haben. Wenn Ihr Haar nicht viel Ton braucht oder Sie Strähnen haben, mischen Sie es mit Ihrem normalen Shampoo.

 

Wichtig! Blonde Haare weniger oft waschen

 

Die Reduzierung der Shampoos ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, nachdem Sie blond geworden sind. Blonde Haare sind häufig trockener, daher kann ein zu häufiges Shampoonieren Ihr Haar weiter von seinen natürlichen Ölen befreien.

 

 

Es ist empfehlenswert, Ihr Haar nach einer Färbebehandlung weniger zu shampoonieren, damit das Haar seine natürliche Feuchtigkeit zurückgewinnen kann. Darüber hinaus kann fortgesetztes Waschen Ihre Farbe verblassen oder Messing hervorbringen. Auch mit 60 können Sie mit der perfekten Frisur jung und frisch aussehen.

 

Haarbehandlungen und -kuren schützen Ihr blondes Haar

 

Ein weiterer heißer Tipp von uns für alle Haare – in diesem Fall aber besonders blondes Haar – ist eine gute Haarkur. Wie bereits erwähnt, können Sie bei einer natürlichen Blondine feststellen, dass Ihr Haar etwas feiner ist als bei anderen Haartypen und stumpf erscheinen kann, wenn Sie es nicht pflegen.

 

 

Ähnliche Probleme – in noch größerem Ausmaß – können auch bei chemisch aufgehelltem Haar auftreten. Daher ist es wichtig, Haarbehandlungen mit Wirkstoffen auszuwählen, die dazu beitragen, Ihr Haar tief zu pflegen und von innen zu reparieren. Empfehlenswert wäre beispielsweise Kevin Murphy Blonde.Angel Treatment, das Farbverstärker enthält, um diese unangenehmen Gelbtöne aufzufrischen und zu reparieren. Sie müssen lediglich etwas auf das frisch gewaschene Haar auftragen, eine Minute einwirken lassen und dann ausspülen.

 

Blonde Haare hydratisiert halten

 

Tiefenbehandlungen/Haarmasken sind eine großartige Möglichkeit, die Feuchtigkeit, die Ihrem Haar während des Färbevorgangs entzogen wurde, wiederherzustellen. Obwohl Sie den entstandenen Schaden nicht in einem Schritt rückgängig machen können, sind Tiefenpflegebehandlungen für coloriertes Haar von entscheidender Bedeutung und eine großartige Möglichkeit, Haarbruch zu verhindern. Probieren Sie DIY-Haarmasken für zu Hause aus, um einen starken Nährstoffschub zu erhalten.

 

 

Das Bleichen/Aufhellen eines dunklen Farbtons kann ein sehr harter Prozess sein, der unserem Haar die vielen Öle und Nährstoffe entzieht. Das hinterlässt trockenes, dehnbares und sprödes Haar. Gefärbtes Haar braucht viel Pflege, insbesondere wenn der angerichtete Schaden wiederhergestellt wird. Um trockenes, sprödes Haar wieder zum Leben zu erwecken, empfehlen wir die Investition in eine gute Leave-in Spülung und/oder eine Deep Repair Maske. Lohnt sich Anti-Aging-Creme eigentlich?

 

Schützen Sie Ihr blondes Haar mit diesen Tipps

 

Ein wichtiger Bestandteil der blonden Haarpflege ist der Schutz dieser schönen Farbe. Egal, ob Sie dunklere blonde oder helle Locken haben, Sie möchten immer ihre Frische bewahren. Sonneneinstrahlung, Chemikalien wie Chlor und Mineralablagerungen durch hartes Wasser können den Farbton deines blonden Haares verändern und messinggelbe oder orange Töne erzeugen. Und wir alle haben von dem gefürchteten Chlorgrün gehört.

 

 

Schützen Sie Ihre blonden Locken vor schädlichen UV-Strahlen mit einem breitkrempigen Hut, wenn Sie planen, etwas Sonne zu tanken. Schützen Sie Ihr Haar beim Schwimmen, indem Sie eine Badekappe tragen oder eine Spülung auf das nasse Haar auftragen, bevor Sie in den Pool springen (die Spülung wirkt als Barriere zwischen Ihrem Haar und chlorhaltigem Poolwasser). Verwenden Sie nach dem Ausspülen der Haare eine Haarmaske für Blond Haare, um aufgehelltes blondes Haar zu stärken und zukünftigen Schäden vorzubeugen, oder einen blonden Haarglanz, um Ihre Blondtöne zu erhalten.

 

Blonde Haare richtig pflegen: Schutz vor Wasser

 

Tauchen Sie selbstbewusst ein. Tragen Sie Ihre Lieblingsspülung auf, bevor Sie einen Pool oder das Meer betreten, um eine Barriere zwischen Ihrem Haar und dem Salzwasser oder Chlor zu schaffen. Spülen Sie Ihr Haar so schnell wie möglich aus, nachdem Sie das Wasser verlassen haben, um Rückstände zu entfernen. Wenn Sie regelmäßig schwimmen und eine Ablagerung oder einen Grünstich bemerken, verwenden Sie ein klärendes Shampoo, um es zu entfernen.

 

Wichtig! Blonde Haare vor Hitze schützen

 

Diese böse gelbe Farbe, die jede Blondine fürchtet, kann durch Hitzestyling und Sonnenschäden verursacht werden. Zwei unvermeidliche Dinge, die wir im Leben nicht vermeiden können, empfehlen wir in unserem Leitfaden zur Pflege blonder Haare dringend ein gutes Hitzeschutzspray.

 

 

Ein gutes hitzeschützendes Haarprodukt sollte in der Lage sein, Ihr Haar vor hohen Hitzeschäden sowie schädlichen UVA- und UVB-Strahlen zu schützen, die zu trockenen und brüchigen Strähnen und Verfärbungen führen können. Indem Sie es einfach auf trockenes Haar sprühen, bevor Sie heißes Werkzeug verwenden, kann es vor UV- und Hitzeschäden schützen und hilft beim Styling, indem es Volumen verleiht, Kräuselungen reduziert und die Kämmbarkeit verbessert. Anbei Tipps, um das richtige Glätteisen zu finden.

 

So können Sie den blonden Farbton der Haare länger behalten

 

Im Laufe der Zeit können sogar natürliche Elemente dazu führen, dass Ihre kühlen Locken messingfarben werden. Es ist schwer, Ihre Locken zu lieben, wenn der Ton komplett verfärbt ist. Damit die Farbe lange hält, empfehlen wir dir, in ein lila Shampoo zu investieren. Dieses speziell formulierte Shampoo ist eine großartige Möglichkeit, diese messingfarbenen Töne zu bekämpfen und Ihren Locken den kühlen, aschigen Ton zu hinterlassen, für den Sie viel Geld bezahlt haben.

 

 

Wie viele in der Schule gelernt haben, steht der Farbton Violett dem Farbkreis Gelb direkt gegenüber. Dies bedeutet, dass, wenn die violetten Pigmente im Shampoo von Ihrem Haarfollikel absorbiert werden, es dann alle warmen Gelbtöne in Ihrem Haar bedeckt und auslöscht.

 

Weitere Schäden der blonden Frisur vermeiden

 

Wenn Sie blond sind, müssen Sie mit Ihren empfindlichen Locken besonders vorsichtig sein. Minimieren Sie die Belastung Ihres Haares durch Föhnen und Hitzestyling, um weitere Schäden an der Nagelhaut zu vermeiden. Wenn Sie nach dem Glätteisen greifen müssen, verwenden Sie routinemäßig ein Hitzeschutzspray und sparen Sie nicht an Tiefenpflegebehandlungen, um Ihr Blond glänzend, gesund und glänzend zu halten.