junge Frauen mit schöner Haut Wie kann ich ohne Make Up gut aussehen

Wie kann ich ohne Make Up gut aussehen?

Daher müssen wir Wege finden, uns auch ohne Make-up gepflegt zu fühlen und gut auszusehen. Nun, wir alle wissen, dass grundlegende Dinge wie die Verwendung von Lippenbalsam oder das Waschen unserer Haare einen großen Beitrag dazu leisten können, dass wir uns gepflegt fühlen.

 

 

Aber das ständige Tragen von Make-up kann empfindliche und problematische Haut wirklich belasten, egal ob Sie Akne, Ekzeme, Rosacea oder andere Hautprobleme haben. Es ist also sehr wichtig, es so viel wie möglich atmen zu lassen. Es ist nichts Falsches daran, kein Make-up zu tragen, aber so viele von uns, einschließlich Ihrer wirklich, fühlen sich mit Make-up besser zusammengebaut.

 

 

Aus diesem Grund haben wir eine Liste von Dingen zusammengestellt, die Sie tun können, damit Sie in Ihrer eigenen Haut frisch aussehen und sich frisch anfühlen, ohne Make-up. Es gibt jedoch auch Dinge, die Sie tun können, um sichtbare Veränderungen an Ihrer Haut vorzunehmen, wenn Sie auf Make-up verzichten.

 

 

Peele deine Haut

 

Schönheitsexperten raten davon ab, Peelings mit Walnussschalenpulver zu vermeiden, da es mikroskopisch kleine Risse in der Haut verursacht, die den Weg für Akne verursachende Bakterien ebnen, um in die Haut einzudringen. Haben Sie sich jemals gefragt, warum Ihre Haut müde und alt aussieht und nicht mehr den Glanz hat, den sie früher hatte?

 

 

Entscheiden Sie sich für sanftere Peelings, die nicht nur die oberste Hautschicht reinigen, sondern für eine effiziente Reinigung in die Poren eindringen können. Wie kann ich meine Haut straffen? Wenn Sie zu Akne neigen, greifen Sie zu Gesichtsreinigern mit Salicylsäure oder Benzoylperoxid, um Akne verursachende Bakterien loszuwerden.

 

 

Es könnte mit abgestorbenen Hautzellen belastet sein, die nur darauf warten, wegpoliert zu werden. Je nach Hauttyp können Sie ein oder bis zu 3x pro Woche ein Peeling durchführen. Wenn Sie noch kein Peeling durchgeführt haben, ist es jetzt an der Zeit, dies in Ihre wöchentliche Hautpflegeroutine zu integrieren.

 

Gesunde Ihre Haut von innen nach außen

 

Eine Kombination aus guter Ernährung, ausreichend Schlaf, regelmäßiger Bewegung und einer angemessenen Hautpflegeroutine spielt eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Gesundheit Ihrer Haut. Ein paar Tipps und Tricks zusammen mit diesen grundlegenden Dingen lassen Sie mühelos schön aussehen.

 

 

Wenn Ihre Haut von innen heraus gesund ist, haben Sie automatisch einen natürlichen Glow im Gesicht. Ich fühle mich hässlich wegen meiner Haut, was tun? Behandeln Sie auch alle Hauterkrankungen wie Akne, wenn Sie sie bereits haben. Sie können Hausmittel ausprobieren oder bei Bedarf Ihren Arzt aufsuchen.

Ein Workout, um in den Tag zu starten

 

Ganz zu schweigen von körperlicher Aktivität, die vielen Menschen eine natürliche Röte verleiht. Springen Sie Seil, gehen Sie eine Runde um den Block joggen oder machen Sie ein paar Hampelmänner und hohe Knie, bevor Sie sich auf den Weg machen.

 

 

Verleihen Sie Ihrer Haut einen natürlichen Glanz, indem Sie Ihr Blut zum Pumpen bringen. Laut Experten kann Cardio Ihrer Haut zugute kommen, indem es die Durchblutung erhöht und zu einer gesünderen Haut führt. Ihre erhöhte Herzfrequenz und erhöhte Durchblutung bringen subtile Farbe und Sauerstoff auf Ihre Haut und helfen Ihnen, ohne Make-up wach und frisch auszusehen.

 

Essen Sie Karotten für eine natürliche Bräune

 

Ein hoher Gehalt an Carotinoiden verleiht Ihnen den perfekten, sonnengeküssten Glanz, nach dem sich jeder sehnt. Darüber hinaus sind sie mit Vitamin A beladen, das hilft, Ihr Sehvermögen zu verbessern und Ihre Haut vor Sonnenschäden zu schützen. Was hilft gegen fettige Haut? Karotten waren schon immer dafür bekannt, ihre Hautfarbe zu ändern, und die gute Nachricht ist, dass Sie nicht orange werden!

 

Achte darauf, dass deine Haut genügend Feuchtigkeit hat

 

Wenn Ihr Gesicht trocken, gerötet oder schuppig ist, bedeutet das, dass Sie eine beschädigte Feuchtigkeitsbarriere haben. Wenn dies passiert, entwickelt Ihre Haut winzige, unsichtbare Risse, durch die Feuchtigkeit entweichen und Licht eindringen kann, was bedeutet, dass das Licht nicht mehr von der Hautoberfläche reflektiert wird, um diese natürliche Ausstrahlung zu erzeugen.

 

 

Ein strahlendes Leuchten von innen ist Schönheitssprache für Haut mit einer gesunden Feuchtigkeitsbarriere. Das sind die äußersten Hautschichten, die dafür verantwortlich sind, Wasser und Nährstoffe zu speichern und Reizstoffe in der Luft abzuwehren, damit sie nicht in die Haut eindringen und Chaos anrichten können.

 

Fügen Sie Ihrer Routine eine Feuchtigkeitscreme für den Tag mit Hyaluronsäure hinzu, die für maximale Feuchtigkeit das bis zu 1.000-fache ihres Gewichts an Wasser aufnehmen kann sie wird die Haut außerdem praller machen, sodass sie glatt erscheint und Ihnen einen schönen, subtilen Tau verleiht.

 

Zum Glück kann die richtige Hautpflege eine beschädigte Feuchtigkeitsbarriere sowie Ihre Leuchtkraft wiederherstellen. Hören Sie zunächst auf, Retinoide und alles mit Peelings zu verwenden, bis jegliche Trockenheit oder Reizung nachlässt. Tragen Sie abends eine Gesichtscreme auf, die Ceramide enthält, eine Kernkomponente der Feuchtigkeitsbarriere, um sie in Ihrer Haut wieder aufzufüllen.

 

Verwenden Sie Sonnencreme

 

Sonnenschutz ist der Schlüssel, damit Ihre Haut jugendlich und strahlend aussieht, und schützt Sie außerdem vor den schädlichen Sonnenstrahlen, die Sonnenflecken verursachen und sogar zu Hautkrebs führen können. Haut nach Sonnebrand pflegen so klappt es. Sie sollten jeden Tag Sonnencreme auf Ihr Gesicht auftragen, egal ob Sie Make-up tragen oder nicht und ob Sie draußen sind oder nicht. Selbst drinnen neben einem Fenster zu sitzen, ist Grund genug, SPF zu tragen.

Schlafen Sie 6-8 Stunden

 

Langes oder weniger Schlafen kann zu auffälligen dunklen Ringen und müden Augenlidern führen. Wenn Sie gut schlafen, fühlen Sie sich frisch, mit so viel Energie, Sie werden auch eine bessere Einstellung haben und Sie werdenSie brauchen kein Make-up, um müde Augen abzudecken.

 

Es wird empfohlen, mindestens 6 Stunden zu schlafen, idealerweise zwischen 6 und 8 Stunden pro Tag. Es sind die kleinen Gewohnheiten, die im Laufe der Zeit den Unterschied ausmachen. Wenn Sie also eine gesunde Schlafroutine haben, werden Sie von Tag zu Tag schöner und leistungsfähiger.

 

Trinken Sie genug Wasser

 

Wasser hilft bei der Behandlung von Akne und anderen Hautproblemen. Es reduziert auch das Risiko vorzeitiger Hautalterung, feiner Linien, Falten und Schwellungen. Es hält auch eine gesunde Sauerstoffversorgung im Körper aufrecht, was wiederum dazu beiträgt, dass Ihre Haut strahlend bleibt.

 

Wasser hat erstaunliche Vorteile nicht nur für Ihre Gesundheit, sondern auch für Ihre Haut. Ausreichend Wasser zu trinken hilft Ihnen, die Giftstoffe aus Ihrem System zu spülen und Ihre Haut von innen heraus mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu konditionieren. Es klärt Ihre Haut und lässt sie strahlend erscheinen.

 

Bewahren Sie eine Flasche bei sich, um Austrocknung zu vermeiden. Sie können auch grünen Tee, Fruchtsäfte und mehr trinken, um Ihren Wassergehalt zu erhöhen. Sie sollten jeden Tag 8-10 Gläser Wasser trinken, um die Elastizität Ihrer Haut zu verbessern.

 

Pflegen Sie Ihr Lächeln

 

Achten Sie außerdem auf eine gute Zahnhygiene. Neben dem zweimal täglichen Zähneputzen können Sie sich auch für eine professionelle Polierbehandlung Ihrer Zähne entscheiden, um Ihr strahlendes Lächeln zum Strahlen zu bringen. Ihr Lächeln ist Ihr größtes Kapital, wenn es um die Schönheit Ihres Gesichts geht. Pflegen Sie Ihre Lippen richtig, indem Sie sie regelmäßig peelen und bei Bedarf eine Feuchtigkeitscreme wie einen Lippenbalsam auftragen.

 

Bürsten Sie Ihre Brauen

 

Einfach durch deine Brauen zu bürsten, um sie in die gewünschte Form zu bringen, kann dazu beitragen, dass deine Brauen zusammengesetzt aussehen, ohne einen Brauenstift oder Puder verwenden zu müssen. Während kräftige Brauen im Moment noch ein Schönheitsmittel sind, dreht sich dieses Jahr alles um den natürlichen Look, der Make-up ohne Brauen zu einem guten Look macht.