Mädchen müde junge straffe Haut Wie kann ich meine Haut straffen

Wie kann ich meine Haut straffen?

Viele von uns suchen nach medizinischen Behandlungen, wenn es um Hautstraffung geht, aber wir haben vergessen, dass dies auf lange Sicht zu Schäden und Abhängigkeit führen kann. Deshalb ist die Suche nach einer natürlichen Lösung zur Hautstraffung der beste Weg, damit umzugehen! Leider lässt sich schlaffe Haut nicht vermeiden, da sie zum Altern dazugehört.

 

 

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, warum unsere Haut mit zunehmendem Alter schlaff wird. Sie können diesen Vorgang jedoch unterbrechen, indem Sie sich um Ihre Haut kümmern.  Wir sind hier mit einigen wirklich coolen, kostengünstigen und natürlichen Methoden, die Ihnen helfen können, Ihre Haut zu straffen, ohne ein Loch in Ihre Tasche zu brennen. Selbstbewusst in der Kleidung fühlen, darum geht es. Die gute Nachricht ist, dass all diese Zutaten leicht erhältlich sind!

 

 

Kokosnussöl

 

Massieren Sie einen Teelöffel Öl in kreisenden Aufwärtsbewegungen über Ihren Bauchbereich. Massieren Sie bis zu 10 Minuten weiter. Versuchen Sie zu vermeiden, das Öl abzuwaschen oder abzuwischen. Über Nacht einwirken lassen. Führen Sie diese Schritte jeden Abend vor dem Schlafengehen durch, bis die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.

 

 

Kokosöl ist voller Nährstoffe und Eigenschaften, die nachweislich die Magenhaut straffen. Es ist auch voller Antioxidantien, um hautschädigende freie Radikale zu eliminieren und den Alterungsprozess zu verlangsamen. Mit seiner Fähigkeit, tiefer in die Haut einzudringen, verjüngt es die Hautzellen und spendet gleichzeitig fantastische Feuchtigkeit und Nährstoffe.

 

Verwenden Sie Sonnenschutzmittel auf physikalischer Filterbasis

 

Einige Sonnenschutzmittel verwenden jedoch physikalische UV-Filter, um die UV-Strahlung zu blockieren. Anstatt UV-Strahlung zu absorbieren und als Wärme wieder abzugeben, blockieren diese physikalischen Filter die schädlichen Strahlen daran, Ihre Haut zu erreichen.

 

 

Die Verwendung von Kleidung als physikalischer Filter ist auch eine hervorragende Methode zur Begrenzung der UV-Exposition. Breitkrempige Hüte und UV-Filterkleidung können dazu beitragen, die Anzahl der schädlichen Strahlen zu begrenzen, die Ihre Haut erreichen und Lichtschäden und vorzeitige Hautalterung verursachen.

 

Suchen Sie nach Sonnenschutzmitteln, die Titandioxid und Zinkoxid verwenden; Diese Mineralien werden als physikalische Filter verwendet. Durch klinische Tests haben Forscher gezeigt, dass sie nicht in die Haut aufgenommen werden und daher nicht die gleichen schädlichen Nebenwirkungen haben wie andere chemische Filterprodukte.

 

Sonnenschutzmittel sind ein umstrittenes Thema, da viele Sonnenschutzmittel mit chemischen Filtern Verbindungen, die UV-Strahlung absorbieren und wieder abgeben schädlich sein können, wenn sie über die Haut aufgenommen werden. Jetzt können wir uns ein paar hautstraffende Hausmittel ansehen, die helfen können, die Auswirkungen der Hautalterung zu reduzieren.

 

Eigene Alterung

 

Mit zunehmendem Alter nimmt die Menge an Elastin in der Haut ab, was dazu führt, dass die Haut ihre Geschmeidigkeit und Spannkraft verliert und die Haut locker hängt. Jünger aussehen durch Ernährung so klappt es. Die Hauptfunktion von Kollagen besteht darin, die Haut straff und fest zu halten. Mit zunehmendem Alter nimmt die Menge an Kollagen in der Haut ab.

 

 

Die Eigenalterung entwickelt sich im Laufe der Zeit über Jahre hinweg. Die Geschwindigkeit, mit der die intrinsische Alterung auftritt, kann von Person zu Person variieren. Mal sehen, was genau beim intrinsischen Altern passiert. Elastin ist ein Protein, das der Haut Straffheit und Elastizität verleiht.

 

 

Der Fettabbau unter der Haut trägt zum Absacken der Haut bei, insbesondere im Gesicht. Die Schwerkraft kann auch eine Verschiebung von Fetten unter der Haut verursachen, wodurch sich die darüber liegende Haut verschiebt und sie schlaff und faltig erscheinen lässt. Mit zunehmendem Alter schrumpfen die Fettpölsterchen unter der Haut und es kommt zu einer Reorganisation der Weichteile mit knöchernen Veränderungen, besonders im Gesicht.

 

Altern

 

Es ist nicht ihre Schuld, sie altern nur, wenn dein Körper altert. Das erklärt die Tatsache, warum Sie Falten auf den Gesichtern und Körpern älterer Menschen sehen. Sie können dies nicht verhindern, es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass es weniger schwerwiegend ist. Mit 40 aussehen wie 20 ist gar nicht so einfach.

 

Alterung ist die häufigste Ursache für schlaffe Haut, die natürlich nicht vermieden oder in irgendeiner Weise verhindert werden kann. Wenn wir älter werden, versagen die Verbindungen Kollagen und Elastin, die den Körper straff halten, ihre Aufgabe.

 

Honig

 

Diese Vorteile können dazu beitragen, das Absacken der Haut zu verzögern und sie glatter und jünger zu machen. Honig hilft, trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, die Wirkung freier Radikale zu bekämpfen, die Haut aufgrund seiner antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften sauber zu halten und Rötungen mit seinen entzündungshemmenden Eigenschaften zu reduzieren.

 

Mandelöl

 

Tragen Sie das Mandelöl auf Ihren Bauch auf. Mit kreisenden Aufwärtsbewegungen einmassieren. Fahren Sie mit der Massage fort 20 Minuten lang. Tun Sie dies einmal täglich oder jeden zweiten Tag vor dem Duschen. Mandelöl ist eines der beliebtesten Hausmittel zur Straffung der Bauchhaut.

 

Tatsächlich können die meisten Hautprobleme mit Mandelöl behandelt werden. Es ist reich an mehreren feuchtigkeitsspendenden Nährstoffen, einschließlich Vitamin E, um die Bauchhaut auf natürliche Weise zu straffen und das Erschlaffen sichtbar zu reduzieren.

 

Erstellen Sie eine Rosmarinöl-Gurken-Einreibung

 

Achtung! Einige Menschen bekommen Hautrötungen und gereizte Haut von Rosmarin. Konsultieren Sie zur Sicherheit vorher Ihren Arzt. Rosmarin und Gurke haben beide feuchtigkeitsspendende und antioxidative Eigenschaften. Rosmarinöl hilft, die Durchblutung unter der Haut zu erhöhen, was den Zellumsatz fördert und Kollagen und Elastin heilt, wodurch lockere, schlaffe Haut gestrafft wird.

 

Rosmarin wird seit Jahrhunderten als natürliches Heilmittel verwendet, und die moderne Wissenschaft hat diese Verwendungen bestätigt, indem sie die Verbindungen in Rosmarin untersucht hat. Gurken sind reich an Antioxidantien wie Vitamin C, Beta-Carotin und Mangan. Sie enthalten auch Flavonoide, Triterpene und Lignane, die entzündungshemmende Eigenschaften haben. Beides fördert die Heilung und verbessert die Elastizität Ihrer Haut, indem es das Elastin heilt.

 

Rosmarin wird auch in der Aromatherapie verwendet, um Stress abzubauen, was Entzündungen reduzieren und helfen kann, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Beide sind auch großartige Ergänzungen zu Ihrer Ernährung und können eingenommen werden, um die Hautgesundheit zu verbessern und Ihr Immunsystem zu stärken.

 

Kann man schlaffe Haut straffen?

 

Es gibt nicht nur einen Weg, es gibt mehrere Wege. Es gibt jedoch einige natürliche und schnelle Möglichkeiten, schlaffe Haut an verschiedenen Körperstellen ohne Operation zu straffen. Wenn Sie Opfer einer der oben genannten Ursachen für schlaffe Haut sind und tief darüber nachdenken, ob es eine Lösung gibt, um Ihre Haut zu straffen, lautet die Antwort ja.

 

Weiterführende Literatur

 

Bindegewebe stärken: So bekommst du straffe Haut

Straffe Haut: Die vier besten Tipps für schöne, glatte Haut