Selbstbewusst in Kleidung fühlen

Selbstbewusst in Kleidung fühlen Frau Pool Sonnenbrille blaue Haare

 

 

Wir alle kennen diese Tage, an denen wir verzweifelt in den Schrank schauen und überzeugt sind, dass uns nichts gut steht. Glücklicherweise können Sie diese Tage mit ein paar einfachen Tipps vermeiden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie sich unabhängig von Ihrer Körperform selbstbewusst kleiden können. Wer Luxus-Mode authentisch präsentieren möchte, kommt um ein selbstbewusstes Auftreten nicht herum.

 

Seien Sie selbstbewusst mit Ihrem Körper

 

Wenn du wirklich schlanke Beine oder einen großen Hintern willst, dann arbeite daran! Nach dem Training fühle ich mich am sichersten in Bezug auf meinen Körper, weil ich weiß, dass ich hart für den Körper gearbeitet habe, den ich gerade habe. Obwohl ich Cellulite an den Beinen habe, fühle ich mich in Shorts sicher.

 

 

Wenn Sie sich mit Ihrer Form sicher sind, wird es viel einfacher, sich selbstbewusst zu kleiden. Akzeptieren Sie die Tatsache, dass Sie kein Supermodel sind – kurze Beine und 30% Körperfett sind in Ordnung. Solange Sie auf Ihren Körper achten, sollten Sie stolz auf Ihre Figur sein. Anbei Tipps und Tricks für den exzentrischen Look.

 

Ihre Kleidung kann Ihr Körperbild positiv verändern

 

Bei der Auswahl der Kleidung kommt es vor allem auf die Passform und das Tragegefühl an. Welche Teile deines Körpers liebst du am meisten? Vielleicht hast du tolle Schultern oder lange Beine, die in Röcken toll aussehen. Hebe hervor, was du an dir selbst am meisten liebst.

 

https://www.youtube.com/watch?v=ST-ZgqR18mM

 

Wenn du dich gut fühlst, wirst du in der Lage sein, die beste Version deiner selbst in die Welt zu tragen. Manchmal braucht es nur ein tolles Outfit, um dir das Selbstvertrauen zu geben, aufzustehen und etwas Produktives zu tun. Ich weiß, dass ich, wenn ich dusche und mich anziehe, bevor ich mich vor meinen Computer setze, selbstbewusster fühle und meine Arbeit besser ist, einfach weil ich mir die Zeit genommen habe, das Teil anzuziehen.

 

 

Das Hervorheben der Teile deines Körpers, die du am meisten liebst, kann dazu beitragen, dein Körperbild zu verbessern. Bestimmte Stücke können dazu führen, dass Sie sich professioneller fühlen (und erscheinen) … tauschen Sie Ihren Pullover gegen einen Blazer und eine Bluse aus oder tragen Sie eine schön geschnittene Hose anstelle einer Jeans, wenn Sie sich professioneller fühlen möchten oder wenn ein professionelles Aussehen nicht erforderlich ist. Fügen Sie einfach eine süße Halskette zu Ihrer Jeans und Ihrem T-Shirt hinzu. Es geht wirklich darum, wie Sie sich fühlen! Welche Schuhe passen zu mir?

 

Vorausplanen

 

Wenn Sie im Voraus planen, haben Sie Zeit, sich genau vorzustellen, was Sie tragen möchten, damit Sie sich sicher fühlen können, und haben Sie auch Zeit, Dinge auszuleihen oder zu kaufen, die Sie noch nicht haben, um das perfekte Outfit zu kreieren. Wenn ich vorausplane, weiß ich, dass ich immer selbstbewusst (und pünktlich!) aus der Tür gehen kann.

 

 

Es gibt wenige Dinge, die frustrierender sind, als das Gefühl zu haben, für einen wichtigen Anlass nicht das richtige Outfit parat zu haben. Anstatt bis zum Tag zu warten, um Ihre Garderobe auszusuchen, planen Sie im Voraus und probieren Sie alles an, damit Sie nicht in Eile und in letzter Minute nach etwas suchen müssen. Was gibt es zu beachten, wenn man seine Luxusuhr verkaufen möchte?

 

Kennen Sie den Unterschied zwischen billig und günstig

 

Als ich aufwuchs, war dies eines der größten Probleme, mit denen ich beim Auffüllen meines Kleiderschranks konfrontiert war. Nur weil etwas billig ist, ist es nicht billig, aber nur weil etwas teuer ist, heißt es nicht, dass es nicht billig ist (sinnvoll?). Ausgaben beziehen sich auf einen Dollarbetrag auf einem Preisschild und Billigkeit bezieht sich auf die Qualität eines Artikels.

 

 

Der Fehler, den Sie am leichtesten machen, wenn Sie noch bequem alleine einkaufen können, ist der Kauf von Artikeln, die billig aussehen. Zu Recht billige Qualität fällt beim Tragen auf wie ein wunder Daumen, also kaufen Sie weiter in allen Geschäften ein, die Ihr kleines Herz begehrt, aber achten Sie auf das Material, das Sie wählen und wie es sich an Ihrem Körper anpasst. Basieren Sie einen potenziellen Kauf nicht auf einem Preisschild (hoch oder niedrig).

 

 

Es gab so viele Male vor langer Zeit, dass ich etwas aus dem Regal holte, nur weil es einen hohen Preis hatte, und dann etwas ignorierte, weil es „billig“ oder nicht teuer war. Aber wirklich, Sie müssen Ihre Kleidungsstücke vor dem Kauf genau untersuchen. Fettige Haut bekämpfen macht sehr viel Sinn, um sich selbstbewusst zu fühlen.

 

Trage etwas, das dir wirklich gefällt

 

Wenn Sie die aktuelle Modeerscheinung nicht einmal mögen, zwingen Sie sich nicht, sie zu tragen. Dies gilt auch für alles andere, was Sie einfach nicht mögen. Anstatt zu versuchen, sich anzupassen, müssen Sie klare Grenzen zwischen dem, was Sie mögen und nicht mögen, kennen. Auf diese Weise können Sie Ihren ganz persönlichen Stil bestimmen.

 

 

Sich in Ihrer Kleidung sicher zu fühlen, hat eine Regel: Tragen Sie niemals etwas, das Ihnen nicht gefällt. Du solltest nichts tragen müssen, nur weil es trendy ist. Die neuesten Styles sollten keinen Einfluss auf Ihre Kleidungswahl haben (es sei denn, Sie möchten es).

 

 

Sehen Sie etwas, das Sie absolut lieben, aber sonst niemand trägt? Das gibt Ihnen noch mehr Grund, es zu rocken. Sobald Sie erkennen, was Ihren persönlichen Geschmack einzigartig macht, können Sie mehr Selbstvertrauen entwickeln. Anbei ein Ratgeber, um mit 60 Jahren noch jünger auszusehen.

 

Kleide dich für den Erfolg

 

Wenn Ihre Kleidung die gewünschte Rolle repräsentiert, können Sie sich in dieser Rolle besser vorstellen. Und andere werden auch einen Einblick bekommen, ob sie denken, dass diese Rolle die richtige „Passung“ für Sie ist.

 

Wenn Sie auf eine bestimmte Art und Weise gesehen werden möchten und das Gefühl haben möchten, für eine Beförderung oder einen Karrierewechsel bereit zu sein, kleiden Sie sich für die Rolle, die Sie ausfüllen möchten. So kann ein ausgefallenes Abendkleid gefunden werden.

 

10 Möglichkeiten, sich in seiner Kleidung sicher zu fühlen

 

  • Trage das, was du liebst, und nicht das, was dir jemand sagt, ist in Mode
  • Seien Sie selbstbewusst mit Ihrem Körper
  • Sei immer du selbst
  • Arbeiten Sie Ihr Outfit mit Stolz
  • Lächeln!
  • Erkenne dich selbst, stelle deine besten Vorzüge zur Schau
  • Gehen Sie selbstbewusst und mit erhobenem Kopf
  • Sei nicht zu streng mit dir
  • Trage Kleidung, in der du dich wohl fühlst Wählen Sie die Farben und Stoffe, die Sie lieben

 

Lächeln Sie, stellen Sie sicher, dass Sie keinen Lippenstift auf Ihren Zähnen haben

 

Ein Lächeln ist das beste Accessoire zu jedem Outfit. Denken Sie daran, zu lächeln, wenn Sie einen Schub an Selbstvertrauen brauchen. Anbei eine Anleitung, um die Haut nach einem Sonnebrand zu pflegen.

Erfahren Sie, wie Sie sich für Ihren Körper kleiden und Ihre Lieblingsmerkmale annehmen

 

Es mag verrückt klingen, aber sich so zu kleiden, dass es Ihrem Körper schmeichelt und Ihnen Selbstvertrauen gibt, kann Sie achtsamer machen. Wenn Sie auf einen Aspekt Ihres Lebens aufmerksamer werden, werden Sie wahrscheinlich auch auf andere Dinge aufmerksamer, z. B. darauf, was Sie essen und wie Sie Ihre Zeit verbringen. Es ist wahrscheinlich weniger wahrscheinlich, dass Sie eine ganze Pizza vor dem Fernseher essen, wenn Sie etwas anziehen, das Ihnen Selbstbewusstsein gibt.

 

Jetzt, da Sie Ihre Lieblingsdinge an Ihrem Körper identifiziert haben, lernen Sie, sich zu kleiden, um Ihren Körpertyp zu präsentieren. Welcher Denim-Stil steht dir am besten? Ich habe Probleme mit Jeans mit hoher Taille, weil ich eine kurze Taille habe, aber der Stil mit hoher Taille sieht gut aus bei großen Mädchen mit langen Oberkörpern. Ein weiterer wichtiger Tipp ist, einen gut sitzenden BH zu finden. Er kann das Aussehen Ihres gesamten Outfits verändern.

 

Tragen Sie die richtige Unterwäsche

 

Wenn ich einen trägerlosen, bügelfreien oder Bügel-BH suche, weiß ich, dass ich auf meinen neuen BH zählen kann – seine perfekte Passform und das makellose Kantendesign, das flach an meiner Haut anliegt, geben mir ein angenehmes und sicheres Gefühl, egal, egal das Outfit.

 

Für mich beginnt das perfekte Outfit damit, was darunter ist. Um mich in meinen Outfits (insbesondere in meinem Sommerweiß) sicher zu fühlen, muss meine Unterwäsche gut passen, praktisch unter meiner Kleidung verschwinden, meinem Hautton entsprechen und sich wohl fühlen. Die neue Kollektion überprüft all diese Kriterien und ist immer meine erste Wahl für hochwertige BHs und Unterwäsche, von denen ich weiß, dass sie zu allem passen, was ich trage.

 

Trage nichts, nur weil dein Freund darin toll aussieht

 

Nur weil der bezaubernde Faltenrock Ihrer besten Freundin ihre schmale Taille betont, bedeutet das nicht, dass er dasselbe für Sie tun wird. Und nur weil dieses Top mit V-Ausschnitt dein Dekolleté richtig knallen lässt, heißt das nicht, dass es ihr auch so geht.

 

Wir alle haben unterschiedliche Körperformen und Vermögenswerte. Darüber hinaus gibt es Farben und Stile, die einigen von uns besser stehen als anderen.

 

Auch wenn Sie und Ihre beste Freundin zwei Erbsen in einer Schote sind, bedeutet das nicht, dass Sie den gleichen Stil haben müssen. Finden Sie heraus, was für Sie funktioniert – und wenn das bedeutet, den gleichen Look wie Ihr Kumpel nachzuahmen, dann sind wir alle dafür, solange Sie sich in dem, was Sie tragen, am besten fühlen.

 

Achten Sie nicht auf die Größe

 

Achte darauf, dass du nicht zu klein trägst, nur weil du in eine kleinere Größe passen möchtest. Zu enge Kleidung sieht niemandem schmeichelhaft aus. Das gleiche gilt für die Wahl einer größeren Größe, wenn Sie tatsächlich etwas kleineres tragen können – weite Kleidung lässt tolle Outfits eintönig aussehen.

 

Während Sie natürlich darauf achten sollten, dass Ihre Kleidung passt, sollten Sie sich nicht an der Größe hängen lassen. Niemand wird wissen, ob Sie eine große oder eine kleine tragen, also warum sollten Sie sich darum kümmern? Wenn es dir gut steht, kannst du es zur Schau stellen.

 

Halte dich an die ‚Right-For-You‘-Kleidung

 

Wählen Sie Stile und Farben, die Sie kennen, damit Sie gut aussehen und sich gut fühlen. Denken Sie daran, nur weil etwas an einer Person gut aussieht, bedeutet dies nicht, dass sich das gleiche Aussehen auf eine andere Person übertragen lässt.

 

Sie müssen sich nicht jedes Mal neu erfinden oder ein großes Make-over durchlaufen. Der beste Weg, um selbstbewusst auszusehen, sich zu fühlen und zu handeln, besteht darin, die Kleidung zu tragen, die zu Ihnen passt! Vergessen Sie, was angesagt ist und was die Prominenten tragen.

 

Kennen Sie sich selbst, stellen Sie den Körperteil zur Schau, damit Sie sich sicher fühlen

 

Verwenden Sie zum Beispiel einen Gürtel mit riesigen Schnallen, um Ihre Taille zu betonen, oder tragen Sie ein schulterfreies Oberteil, um Ihren Ausschnitt hervorzuheben. Verstehen Sie Ihren Körpertyp und heben Sie Ihre besten Eigenschaften hervor. Lenken Sie die ganze Aufmerksamkeit auf Ihren Lieblingskörperteil.

 

Ihre Kleidung ermöglicht es Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen

 

Selbst wenn Sie selbstständig sind und von zu Hause aus arbeiten, hat es etwas sehr Ermächtigendes, die Rolle zu kleiden. Ich habe mehr Flexibilität, um mit meiner Kleidung kreativ zu sein als jemand in einer Unternehmenssituation, aber wie ich oben sagte, das Anziehen der Rolle, auch wenn ich telefoniere oder E-Mails beantworte, macht einen Unterschied in meinem Gefühl und als Ergebnis, wie ich im Gespräch mit anderen rüberkomme.

 

Ein altes Sprichwort besagt: Kleide dich für den Job, den du willst, nicht für den Job, den du hast. Das haben wir bestimmt alle schon einmal gehört! Als ich für diesen Beitrag recherchierte, las ich in einem Forbes-Artikel, dass im Management die Ansicht verbreitet ist, dass Sie, wenn Sie mit den kleinen Dingen nicht umgehen können, wahrscheinlich nicht gut geeignet sind, größere Verantwortung zu übernehmen. Einfach gesagt: Wer sich nicht einmal richtig anziehen kann, kommt mit viel anderem nicht zurecht.

 

Weiterführende Literatur

 

Mehr Selbstbewusstsein durch die richtige Kleidung

Selbstbewusstsein durch Kleidung?

Fashion: Wie Klamotten dein Selbstbewusstsein stärken