Luxus Mode nachhaltig? Luxus Öko Mode

Luxus Mode nachhaltig Nachhaltigkeit Ökologie

 

Wir begrüßen dich zu einem weiteren Ratgeber. Das Thema Nachhaltigkeit ist spätestens seit Greta Thunberg in aller Munde. Auch die Modewelt ist hierbei natürlich nicht unberührt geblieben. Heute möchten wir uns der Frage widmen, wie nachhaltig Luxus Mode eigentlich ist und ob es vielleicht ein paar leuchtende Sterne am Horizont gibt. Also bleib gerne dabei, wenn dich dieses Thema interessiert. Natürlich wird Nachhaltigkeit immer wichtiger. So ziemlich jede Industrie hat sich für das Thema inzwischen erwärmt. Wenn immer mehr Menschen ein Bewusstsein dafür entwickeln, ist es natürlich auch eine gute Werbewirkung, wenn man von nachhaltiger Mode im hochpreisigen Segment sprechen kann.

 

Bei Luxus Mode ist Das selbstverständlich auf den ersten Blick wahrscheinlich schwierig. Hier werden häufig obszöne Summen für Kleidungsstücke aufgebracht, bei denen die Investitionen in soziale Projekte vergleichend wahrscheinlich besser gewesen wäre. Unsummen für Schmuck oder Mode auszugeben klingt immer unsinnig, wenn es um nachhaltige Luxus Mode geht. Doch auf den zweiten Blick gibt es definitiv einige Luxus Mode Marken, die mit nachhaltigen Projekten auf sich machen.

 

Und wir sagen dir bereits jetzt, dass wir für die Erwähnung kein Geld bekommen haben. Das als Hinweis an dieser Stelle. Cartier, Chanel, Moncler LOEWE und Burberry (Quelle) wären hierbei beispielhaft zu nennen. Alle diese Modemarken haben sich genauer mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt. Natürlich noch viele weitere Modemarken im luxuriösen Segment, gar keine Frage. Wir möchten hier auch überhaupt keine Anbieter ausschließen. Außerdem gibt es auch Projekte im luxuriösen Modesegment, die mit besonderen Recycling Maßnahmen auf sich aufmerksam machen.

 

Luxus Mode und Nachhaltigkeit: Gibt es das überhaupt?

 

Das geht ja am ersten Blick gar nicht Hand in Hand, Recycling und Luxusmarken. Denn beim Recycling wird natürlich vor allem aus alten, eher ungebrauchten Stoffen wieder etwas Neues gemacht. Und da denkt man in erster Linie im Endergebnis nicht an luxuriöse Mode. Doch Luxus Öko Mode mit Recycling gibt es auf jeden Fall. Es ist halt die Frage, wie man luxuriöse Mode definiert. Das ist irgendwo auch eine Ansichtssache wie wir bereits geschrieben haben. Leider ist es so, dass noch nicht alle Konsumenten diese Art von Öko Luxus Mode mögen. Es ist ja klar – wenn du ältere Stoffe nimmst und daraus wieder etwas Neues herstellst, bleibt dieser alte Aspekt für manche Konsumenten behalten.

 

Wenn ihnen diese Luxus Mode dann nicht mehr zusagt, ist es sehr schade. Aber umweltbewusst und nachhaltig denkende Mode Konsumenten dürften das auf jeden Fall gut finden. Grundsätzlich soll sich natürlich jeder Konsument für die Mode entscheiden die ihn wirklich interessiert. Da möchten wir dir auch gar nicht in den Kram reden. Auch wenn du sagst Nachhaltigkeit in Bezug auf Mode interessiert mich überhaupt nicht, dann ist das natürlich dein Standpunkt den jeder selbst vertreten kann. Wir sagen nur dass es auf jeden Fall luxuriöse nachhaltige Modemarken gibt.

 

Aber das hat auch wirklich vor allem dann angefangen, als der Trend in der Gesellschaft immer größer wurde. Vor allem Greta Thunberg hat hier einfach eine riesige Welle des Umdenkens angestoßen. Natürlich sind noch längst nicht alle Luxus Mode Marken nachhaltig. Hier wird meistens immer noch viel zu viel Geld für Stoffe aus fragwürdigen Herkunftsbedingungen ausgegeben. Solange es den Mode Konsumenten gefällt, ist das vielen nach wie vor egal. Auf gut Deutsch gesagt ist ihnen die Umwelt einfach egal. Und Mode ist da einfach sehr stark im Kritikpunkt wegen schlechten Herstellungsbedingungen Lieferungen und so weiter.

 

Das Interesse an nachhaltiger Luxuxs Mode steigt

 

Da ist es mehr als verständlich, dass immer mehr Leute zum Thema nachhaltige Luxus Mode suchen. Grundsätzlich soll das aber natürlich jeder selbst beurteilen können, gar keine Frage. Wir sagen nur, dass es immer mehr Alternativen in Sachen luxuriöse Öko Mode gibt. Und das freut uns auch sehr. Natürlich werden auch irgendwo die Interessen des potentiellen Konsumenten abgegriffen, gar keine Frage. Aber es ist halt einfach bedenklich, wenn ein Kleid 5000 € kostet. Dieses Geld könnte man auch in soziale Projekte investieren – das muss sich der Konsument einfach bewusst machen.

 

Nun ist wie immer die Frage, was Nachhaltigkeit eigentlich genau ist. Und hier gibt es nach wie vor keine klare Antwort. Wenn die luxuriöse Mode aus fairen Stoffen hergestellt wurde, dürfte das für das Shopping Gewissen auf jeden Fall besser sein. Aber über 10.000 € für Schmuck aus fragwürdigen Herkunftsbedingungen auszugeben ist dann wahrscheinlich eher weniger nachhaltig.

 

Trotzdem wird dieser extrem luxuriöse Schmuck also vor allem Diamanten und derartiges immer noch gekauft. Da kann man wahrscheinlich nicht von nachhaltiger Öko Luxus Mode sprechen. Aber das ist doch eine Ansichtssache ob man das braucht oder nicht. Wir hoffen auf jeden Fall sehr, dass dir unser informative Ratgeber rund um Ökologie Luxus Mode weiter geholfen hat. Wir wünschen dir ein gutes und nachhaltiges Shopping Erlebnis!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein