Luxus Mode und Kirche

Kirche Fenster Glasmalerei Luxusmode und Kirche

 

Luxus Mode und Kirche: passen diese beiden Welten zusammen? In letzter Zeit gab es einige turbulente Diskussionen rund um das Thema Kirche und Luxus Mode. Hier gab es die eine oder andere Auseinandersetzung und einige Christen waren der Ansicht, dass diese beiden Welten nicht zusammenpassen. Die anderen Gläubigen hingegen verteidigen die Teilnahme an luxuriösen Modeschauen und sagen, dass diese beiden Welten auf jeden Fall zusammen gehören können. Auf jeden Fall ein Themengebiet, was regelrecht für eine explosive Mischung sorgt.

 

Luxus Mode und Kirche: es hat wahrscheinlich sehr wenig mit Christentum zu tun, sich mit besonders teurer und luxuriöser Mode von anderen Menschen abzuheben. Wenn ein Sommerkleid 50 € oder 5000 € in der luxuriösen Variante kostet, ist das schon ein riesiger Unterschied und sorgt vielleicht nicht für die beste gemeinschaftliche Stimmung. Daher können wir auf jeden Fall verstehen, warum es Kritik beim Thema Kirche und Luxusmodus gibt. Auf der anderen Seite ist das aber wiederum auch nur der individuelle Lebensstil. Wenn es die Freiheit und das erfolgreiche Leben der Anderen nicht einschränkt, warum soll man sich als Christ dann keine Luxus Mode genehmigen dürfen?

 

Wenn man damit nicht gerade prahlt sondern einfach die hochwertigen Schnitte und besonderen Farben genießt, dann kann das auf jeden Fall eine gute Zusammenführung sein. Wie stehen wir zu diesem Thema? Das erklären wir dir in diesem Beitrag. Darüber hinaus muss hier einfach erwähnt werden, dass es auch Luxus Mode mit kirchlichen Symbolen gibt. Wir werden dir hier ein paar Beispiele verlinken, dafür haben wir kein Geld bekommen. Das nur als Erwähnung, wir möchten nur ein paar Einblicke geben. Es gibt definitiv luxuriöse Mode, die mit christlichen Symbolen regelrecht spielt.

 

Luxuriöse Mode und Christentum: Passen diese Welten zusammen?

 

Hier wäre natürlich vor allem das Kreuz zu nennen. Wer kennt denn bitte keine goldene Kreuzkette die gerne mal ein paar 1000 € kostet? Hiermit drückt man den besonderen Wert der Verbundenheit zum † des Christentums aus. Warum sollte das also ein Konflikt mit dem eigenen Glauben sein? Aber natürlich nach wie vor ein schwieriges Thema, gar keine Frage. Wir haben hier auch eine ambivalente Meinung. Es sei auf jeden Fall jedem freigestellt, sich so zu kleiden wie er möchte, solange dies niemand anderen einschränkt. Doch entsteht eine Einschränkung, wenn man sich mit besonders luxuriöser Kleidung von anderen abhebt?

 

Das ist und bleibt natürlich eine spannende Frage, da muss wirklich jeder selbst darauf eingehen. Wir sind der Ansicht, dass man sich auf jeden Fall luxuriöse Mode gönnen kann und trotzdem dem christlichen Glauben folgen kann. Wir sehen hier wirklich kein großes Konfliktpotenzial. Insbesondere luxuriöse Mode mit christlichen Symbolen sei hier besonders hervorzuheben. Wie kann man besser seine hohe Wertschätzung für das Christentum ausdrücken, wie mit besonders wertvollen Schmuck oder Kleidungsstücken mit christlichen Symbolen? Aber das ist auch wirklich nur unsere Meinung.

 

Das Thema ist wirklich sehr vielschichtig und lässt sich auch nicht in einem Beitrag alleine abfrühstücken. Wir sind der Ansicht, dass Luxus Mode und christlicher Glauben auf jeden Fall in Harmonie leben können. Aber wenn du eine andere Meinung vertrittst, ist das auch okay. Wir haben hier nur unsere Meinung zum scheinbar tobenden Konflikt von Luxus Mode und der Kirche beschrieben. Wir sind der Ansicht, dass diese beiden Welten im Fazit auf jeden Fall gut zusammen leben können.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein